Accelerating AR together!

Implementieren Sie den besten Use Case für Augmented Reality basierte Prozesse und gewinnen Sie Pakete im Wert von 150.000 Euro.

emoji_objectsGemeinsam mehr erreichen

access_time6 Monats-Programm

insightsBenchmarking & Best Practices

emoji_events150.000 € Preispakete

Das ARxelerator Programm bietet Corporates die Möglichkeit, die Einführung von Augmented Reality in ihre operativen Prozesse gemeinsam in einem Konsortium mit anderen Unternehmen anzugehen. In der geschützten Atmosphäre eines professionell begleiteten sechsmonatigen Programms können Teilnehmer technisch-organisatorische Herausforderungen diskutieren, gemeinsame Lösungen finden, Erfahrungen austauschen und Best Practices im Design von Prozessen und der Gestaltung digitaler Geschäftsmodelle erarbeiten.

Ablauf des Programms

31. Mai 2021flag
Kick Off Event
groups
groups
sports_score
  • Vorab: Unterzeichnung einer Geheimhaltungsvereinbarung
  • Präsentation des Status Quo und der Ziele der Teilnehmer
  • Vorstellung Benchmarksystematik
  • Organisatorische Themen
31. Mai 2021flag
Kick Off Event
Wöchentlichgroups
Open Exchange Session
groups
sports_score
  • Vorab: Unterzeichnung einer Geheimhaltungsvereinbarung
  • Präsentation des Status Quo und der Ziele der Teilnehmer
  • Vorstellung Benchmarksystematik
  • Organisatorische Themen
  • Wöchentlicher Open Exchange zum kontinuierlichen Erfahrungsaustausch im Konsortium
  • Regeltermin zur Verfolgung der eigenen Projektziele
31. Mai 2021flag
Kick Off Event
Wöchentlichgroups
Open Exchange Session
28. September 2021groups
Review Meeting
sports_score
  • Vorab: Unterzeichnung einer Geheimhaltungsvereinbarung
  • Präsentation des Status Quo und der Ziele der Teilnehmer
  • Vorstellung Benchmarksystematik
  • Organisatorische Themen
  • Wöchentlicher Open Exchange zum kontinuierlichen Erfahrungsaustausch im Konsortium
  • Regeltermin zur Verfolgung der eigenen Projektziele
  • Vorstellung der ersten Zwischenergebnisse der Benchmark Studie
  • Teilnehmer pitchen Ihre Projekte und Resultate
  • Networking
31. Mai 2021flag
Kick Off Event
Wöchentlichgroups
Open Exchange Session
28. September 2021groups
Review Meeting
9. Dezember 2021sports_score
Pitch Event & Award Ceremony
  • Vorab: Unterzeichnung einer Geheimhaltungsvereinbarung
  • Präsentation des Status Quo und der Ziele der Teilnehmer
  • Vorstellung Benchmarksystematik
  • Organisatorische Themen
  • Wöchentlicher Open Exchange zum kontinuierlichen Erfahrungsaustausch im Konsortium
  • Regeltermin zur Verfolgung der eigenen Projektziele
  • Vorstellung der ersten Zwischenergebnisse der Benchmark Studie
  • Teilnehmer pitchen Ihre Projekte und Resultate
  • Networking
  • Vorstellung der Jury
  • Präsentation der finalen Benchmark-Ergebnisse
  • Die besten Pitches gewinnen
  • Preisverleihung am Folgetag auf der All About Remote 2021

Motivation

Aus über 250 Kundenprojekten wissen wir: Die Herausforderungen bei der Implementierung innovativer Technologien in Industrieunternehmen sind oftmals organisatorischer Natur. Heute bereits existierende Prozesse müssen neu organisiert werden, um Innovationspotenziale dauerhaft zu heben. Neue Prozesse müssen geschaffen und alte Denk- und Handlungsmuster überwunden werden. Ein Konsortium aus Unternehmen, die an ähnlichen Fragestellungen arbeiten, unterstützt jeden einzelnen dabei, die Einführung von Augmented Reality Workflows und Remote Support voranzutreiben, neue Use Cases zu entdecken und messbare Erfolgsfaktoren im Rahmen des Benchmarkings zu identifizieren.

Ihr Ansprechpartner

Stefan Meinert oculavis
Stefan Meinert
Customer Success Manager
+49 173 294 8941
meinert@oculavis.de

Was ist oculavis SHARE?

oculavis SHARE ist eine vielfach ausgezeichnete Augmented Reality Plattform. Mit Remote Assist, Augmented Reality Workflows und Schritt-für-Schritt Anleitungen sowie umfangreichen Dokumentations- und Management-Features ermöglicht die Softwarelösung zahlreiche Anwendungsfälle im Maschinen- und Anlagenbau und der produzierenden Industrie.

Teilnehmen

Sie haben bereits einen oculavis SHARE Workspace und sind neuer Kunde von oculavis? Dann nehmen Sie am ARxelerator teil und profitieren Sie von den Vorteilen des sechsmonatigen Programms! Senden Sie das folgende Formular ab, um sich bis zum 23.05.2021 für die Teilnahme zu bewerben. Die Anzahl der Teilnehmer ist limitiert.

Sie haben keinen oculavis SHARE Workspace? Sprechen Sie uns an, um mehr über die Teilnahme zu erfahren und Augmented Reality Workflows und Remote Assist erfolgreich und nachhaltig in Ihre Prozesse zu integrieren.



coronavirusAlle Meetings finden virtuell statt.

Preispakete

Platz 1keyboard_arrow_down
Preispaket: 4 x Whitelabel-Apps, 10 x Floatinglizenzen, 1 x Realwear HMT-1 Datenbrille
Das beste Unternehmen erhält für ein Jahr lang eine Whitelabel Version von oculavis SHARE (Web App, eigene Apps bei Google Play und im Apple App Store, Datenbrillen App), 10 Floatinglizenzen mit unendlich vielen Nutzern sowie eine Datenbrille Realwear HMT-1.
Platz 2keyboard_arrow_down
Preispaket: 3 x Whitelabel-Apps, 6 x Floatinglizenzen
Der zweite Sieger erhält für ein Jahr lang eine Whitelabel Version von oculavis SHARE (Web App, eigene Apps bei Google Play und im Apple App Store) sowie 6 Floatinglizenzen mit unendlich vielen Nutzern.
Platz 3 - 5keyboard_arrow_down
Preispaket: 1 x Whitelabel-App, 2 x Floatinglizenzen
Die Plätze 3 bis 5 erhalten jeweils für ein Jahr lang eine Whitelabel Version von oculavis SHARE (Web App) sowie 2 Floatinglizenzen mit unendlich vielen Nutzern.

Der ARxelerator Award

Die Teilnahme am ARxelerator Programm mit den Möglichkeiten zum Benchmarking und zum Erfahrungsaustausch stellt für sich genommen bereits einen hohen Mehrwert dar. Zusätzlich erhalten die besten 5 Unternehmen Pakete im Wert von über 150.000 Euro.

Die Ergebnisse des Benchmarkings bilden die Basis für die Ermittlung der Gewinner und werden ergänzt um eine qualitative Bewertung der Final Pitches durch eine neutrale Jury.

Die Preisverleihung findet im Rahmen der Inhouse Konferenz der oculavis GmbH, der All About Remote 2021, statt.

Unsere Experten-Jury

Dr. Laura Dorfer VDMA Startup Machine oculavis Accelerator Jury
Dr. Laura Dorfer
Projektmanagerin VDMA Startup Machine
Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA)
Dr. Ina Heine WZL Accelerator Jury oculavis
Dr. Ina Heine
Abteilungsleiterin Organizational Development
Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen
Eleonor Thompson RWTH Innovation GmbH Accelerator Jury oculavis
Eleonor Thompson
Head of Business Relations
RWTH Innovation GmbH

Organisator & Sponsor oculavis ARxelerator
Wissenschaftliche Begleitforschung RWTH Aachen Scientific Partner
Supporter EIT Manufacturing Accelerator